Vogelbesuch

Vogelbesuch

 

Vogelbesuch auf dem Pausenhof

 

Groß war die Aufregung in der Pause an diesem Tag! Ein kleines Vögelchen lag auf dem Boden bei den Pflanzkübeln und rührte sich zunächst nicht. Die Kinder des ersten bis dritten Lernjahres bauten aus Naturmaterialen einen Schutzkreis um das Tierchen, das sich schließlich doch zu regen begann. In der Pause des vierten bis sechsten Lernjahres saß der Vogel scheinbar ganz zutraulich im Strauch und flog schließlich in die große Tanne und war dann trotz intensiver Beobachtung nicht mehr zu entdecken. Wir hoffen, dass es unserm kleinen Freund gut geht und er uns noch einmal besuchen kommt.