Rote Gruppe besucht Experiminta

Rote Gruppe besucht Experiminta

 

 

Bei wunderbarem Sonnenschein hätte man den Tag sicher auch draußen verbringen können.

 

Die Rote Gruppe hatte aber bereits andere Pläne gemacht und fuhr am heutigen Montag nach Frankfurt in die Experiminta.

Dort konnten die SchülerInnen u.a. hautnah erleben, wie es sich anfühlt, in einer riesigen Seifenblase gefangen zu sein.

 

Außerdem zeigte sich, dass man mit vereinten Kräften schneller ans Ziel gelangt und sogar Strom erzeugen kann.

 

 

 

Insgesamt war es ein Vormittag für (fast) alle Sinne. Ein Besuch der Experiminta ist für alle Kinder, die lieber ausprobieren als nur anzuschauen, zu empfehlen!