Kennenlerntag = Projekttag

Kennenlerntag = Projekttag

 

Im Aufnahmeverfahren von neuen Schülern in das kommende Schuljahr spielt der sogenannte Kennenlerntag eine große Rolle. Da nehmen sich alle 5 Lehrer der Klassen 1 bis 3 viel Zeit, um die angemeldeten, potenziell zukünftigen Schulanfänger kennen zu lernen.

Weil die Lehrer somit beschäftigt sind, kann an diesem Tag für die Montessori-Schüler kein Unterricht stattfinden

 

Da kommen die Schul-Eltern ins Spiel. An unserer Schule in freier Trägerschaft spielt das Engagement der Schul-Eltern eine nicht ersetzbare Rolle. Wir sagen deshalb auch Eltern-MIT-Wirkung.

Die Eltern bieten verschiedenste Projekte an, für die sich die Schüler an diesem Tag entscheiden können. Dadurch ist dieser Tag jedes Jahr ein ganz besonderer.

 

In den kommenden Tagen berichten wir von den Projekten.

Vielen Dank an alle Eltern, die dieses Jahr ein Projekt angeboten haben!