Frühblüher blühen früher

Frühblüher blühen früher

Frühblüher blühen früher

 

Im Frühjahr blühen die Frühblüher – ein wahrer Zungenbrecher – Wer kann das drei Mal hintereinander ganz schnell aufsagen, ohne Fehler zu machen?

Die Kinder der gelben Lerngruppe beschäftigten sich in der vergangenen Woche mit den Frühblühern. Die Blumen stehen auf einem Tisch neben dem Eingang. Ein lieblicher Geruch geht von der Hyazinthe aus.

 

Die Lernbegleiterin hatte die Blumen besorgt – Tulpe, Traubenhyazinthe, Narzisse (Osterglocke), Hyazinthe und eine Schlüsselblume. Sie erklärte den Kindern, warum Frühblüher so heißen, wie sie heißen und warum sie als erste Blumen im Jahr die warme Jahreszeit einläuten.

Frühblüher nutzen nämlich verschiedene Vorratsspeicher, die es ihnen ermöglichen den Winter zu überdauern und gleich als erste auszutreiben.

Tulpe und Hyazinthe beispielsweise nutzen eine Zwiebel als Vorratsspeicher. Weitere Vorratsspeicher sind Knollen und Wurzelstock.

Die Kinder haben zu den Frühblühern Bilder und Zeichnungen ausgemalt und beschriftet. Hier als Beispiel eine Schlüsselblume: